peru-fahne-016-wehend-animiert-transparent-019x025_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de deutschland-fahne-016-wehend-animiert-transparent-017x025_flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de



Pater Antonio mit Katecheten beim Gottesdienst

Pater Antonio SJ

Pater Antonio Sánchez Guardamino SJ stammt aus San Sebastian im spanischen Baskenland und lebt seit nunmehr 20 Jahren mit und für seine Gemeinde Ocongate. Vom Hauptort Ocongate aus betreut er insgesamt 86 Comunidades, die zur Gemeinde von Ocongate und zu angrenzenden Gemeinden gehören. Fast das ganze Jahr über ist er zu Fuß unterwegs, um mindestens zweimal jede Comunidad zu besuchen. dabei legt er Fußmärsche von bis zu 13 Stunden zurück und ist oft wochenlang allein in den Bergen unterwegs, meist nicht mehr als einen Kelch und eine Schale aus Holz als Gepäck. Unterwegs lebt er von dem, was die Campesinosos ihm anbieten und schläft auf den Lehmböden ihrer Hütten.

Den Rest des Jahres werden die Comunidades von einheimischen Katecheten betreut. Diese kommen regelmäßig im Pfarrzentrum von Ocongate zu Fortbildungen zusammen, wo sie auch übernachten können und verpflegt werden.

Pater Antonio ist nicht nur Pfarrer und Seelsorger der Gemeinde, sondern auch vielgefragter Ansprechpartner in allen kleinen und großen Sorgen des Alltags. Er hat stets eine offene Tür im Pfarrhaus, bringt Kranke und Verletzte ins Krankenhaus, kümmert sich um die Verbesserung der Schulbildung, Ernährungssituation, Gesundheits- erziehung und vieles mehr. Er wird dabei von wenigen peruanischen und ausländischen Helfern tatkräftig unterstützt, die ebenso wie er kein festes Gehalt bekommen.